http://ekkib.de

Willkommen in meinem virtuellen Zuhause.

for an english version please click here

Dies ist nur ein temporärer Platzhalter für etwas gaaanz Großes... Bis es jedoch so weit ist, flanieren Sie doch bitte weiter ;)

Wenn Sie dennoch hier geblieben sind und dies unbedingt lesen wollen: Mein Name ist Ekkehard Brüggemann, Jahrgang 1971. Ich wohne in Norddeutschland in der Nähe von Hamburg. Mein ursprünglicher Beruf ist Förderschullehrer, der sich mit einer Hassliebe zur Informationstechnologie im Allgemeinen beschäftigt, die sich in der Demoszene in den 1980er Jahren, dem digitalen Underground der 8bit-Maschinen, zu entwickeln begann. Bevor ich mich entschied Lehrer zu werden, arbeitete ich mehrere Jahre in der Computerspieleindustrie (PR und Marketing) und gründete kurz vor dem Dotcom-Crash in den Zweitausendern eine Firma, die sich mit  VirtualReality-Technologie auseinandersetzte.

Ich sammle immer noch Energie, indem ich die Themen der heutigen und gestrigen Herausforderungen einer Vielzahl von digitalen Systemen bearbeite, mich sehr für Internetpolitik und die Anliegen der digitalen Gesellschaft interessiere und hierüber stets gewillt bin aktiv zu diskutieren.

Heute arbeite ich mehr oder weniger hauptberuflich als Medienberater für das Niedersächsische Landesinstitut für schulische Qualitätsentwicklung (NLQ) in Niedersachsen, Norddeutschland und berate Träger, Lehrer und Schulen im Einsatz digitaler Lerntechnoloigien. Für das NLQ arbeite ich mit einer Gruppe niedersächsischer Pädagogen im Bereiche "Inklusion- und Lernen mit Digitalen Medien" und verknüpfe diese Dinge in der Arbeit mit der Medienethikgruppe des NLQ. Darüber hinaus bin ich zum Leiter des kommunalen Medienzentrums des Landkreises Harburg bestellt worden. Dieses wird von der Schulabteilung unseres Landkreises betrieben und versorgt Schulen und Lehrer im weitesten Sinne mit Medientechnik und didaktischen Medien.

Für das NLQ betreibe ich am Medienzentrum das so genannte VR-Lab - ein Labor für Virtual Reality Technologie in der Schnittstelle zur Bildung. Zusätzlich beschäftige ich mich mit subtraktiven und additiven digitalen Fertigungsverfahren (3D Druck, Lasercutting), lehre und lerne mit und durch Robotertechnik so einiges über das Programmieren und finde alles was sich mit "digitaler Selbstverteidigung" beschäftigt sinnvoll - auch wenns heute fast aussichtslos ist... Dem Computerspiel stehe ich nicht abgeneigt gegenüber, liebe es alte und neue Consolen auseinanderzunehmen und hier und da auch ein wenig zu hacken. Der Rapsberry PI ist ein guter Freund - dieser kommt für so einige Dinge in meinem Heim und in Bildungssettings zum Einsatz.

Gemeinnützig arbeite ich für den öffentlichen Demoszene-Förderverein digitale kultur e.V., für die IAKM (Internationale Arbeitsgemeinschaft für Kommunikation und Medien), die einen jährlichen Kongress für Menschen in kommunikationsreichen Berufen im Allgemeinen organisiert, engagiere mich im örtlich nahen Freundeskreis Filmmuseum Bendestorf e.V. und bin Mitglied im GMK e.V.(Gesellschaft für Medienpädagogik und Kommunikationskultur)

Und noch immer arbeite ich einige Stunden pro Woche als Lehrer an der Förderschule "Schule An Boerns Soll" in Buchholz in der Nordheide.

Ich bin auch einer der Verantwortlichen für den Schülerfilmwettbewerb Heide-Wendland-Filmklappe.

Wenn ich die Zeit finde, veröffentliche ich auch Drohnen-Videos unter dem Pseudonym "dr0n". Ich hoffe, dass ich hier bald meine Sammlung verlinken kann. Bis dahin bleibt bitte gespannt ;)

Veröffentlichte Artikel:

Ich bin webmaster und webdesigner der folgenden Internetseiten:

https://www.medienzentrum-harburg.de
https://www.heide-wendland-filmklappe.de
https://www.nisaev.de
https://www.anboernssoll.de
https://www.praxis-winkelmann.de

 

Vielen dank für Ihren Besuch:
E.Brüggemann

 

 

Privacy policy

Diese Website verwendet Piwik, eine Open-Source-Software zur statistischen Auswertung von Benutzerzugriffen. Piwik ist datenschutzkonform und die Daten werden anonymisiert gespeichert. Piwik verwendet sog. Cookies ", Textdateien, die temporär auf Ihrem Computer gespeichert werden. Diese Dateien werden gelöscht, sobald Ihr Webbrowser geschlossen wird. Hier können Sie die Datenaufzeichnung per Piwik deaktivieren. Wenn Ihr Browser die "Do-not-track" -Technologie unterstützt und Sie diese aktiviert haben, wird Ihr Besuch automatisch ignoriert.
Die von Piwik gesammelten Daten werden niemals an andere Server oder an Dritte weitergeleitet; sie werden in anonymisierter Form zur Verbesserung unserer Dienstleistungen verwendet. IP-Adressen werden in Piwik ohne das letzte Tupel gespeichert. Wir kennen das Netzwerk, von dem die Abfrage kam, nicht den spezifischen Computer.

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass die von Piwik über Sie erhobenen Daten in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor angegebenen Zweck verarbeitet werden.

Impressum

E.Brüggemann, Rehwechsel 23, 21224 Rosengarten
Tel.: +49(0)151-58151286 - eMail me
Powered by CMSimple | Template by CMSimple

(update 12.11.2020)

 

Login